Italien wohl mit Dreierkette

Aufmacherbild
 

Mehrere italienische Medien berichten, dass Teamchef Cesare Prandelli für das entscheidende Gruppenspiel gegen Uruguay (Dienstag, 18 Uhr) aller Voraussicht nach auf eine Dreier-Abwehrkette umstellen wird. Der "Juventus-Block" Andrea Barzagli, Leonardo Bonucci und Giorgio Chiellini dürfte dafür vorgesehen sein. In der Offensive wird wohl Ciro Immobile erstmals von Beginn an auflaufen. Daniele de Rossi wird das Spiel indes wegen einer Wadenverletzung mit ziemlicher Sicherheit verpassen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen