"Mou" verurteilt Rooney-Bashing

Aufmacherbild

Jose Mourinho hält die Kritik an Wayne Rooney für übertrieben und ist der Meinung in England gehöre es mittlerweile zum guten Ton den Manchester-Stürmer zu kritisieren. "Die 'Beschuldigt Rooney'-Kampagne hat noch früher als sonst begonnen", so der Portugiese gegenüber dem "Independent". Rooney spielte gegen Italien am ungewohnten linken Flügel. Trainer Roy Hodgson wird dies ändern. "Wir wollen Wayne im Strafraum und es gibt keine Frage, dass wir ihn dorthin bekommen werden."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen