Hodgsons Enthusiasmus noch da

Aufmacherbild

Englands Teamchef Roy Hodgson ist trotz des Vorrunden-Aus positiver Dinge für die Zukunft: "Wir müssen für den Moment diese bittere Pille schlucken. Aber die Erfahrung ist ein gutes Zeichen für die Zukunft." "Mein Enthusiasmus für Fußball wird nicht schwinden und mein Enthusiasmus, mit diesen Spielern zu arbeiten, auch nicht", so der 66-Jährige weiter. Mit dieser Einstellung will er England zur EM 2016 führen. Verbandschef Greg Dyke hat ihm für dieses Vorhaben sein Vertrauen ausgesprochen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen