Roy Hodgson: "Ich mache weiter"

Aufmacherbild
 

Roy Hodgson unterstreicht nach seiner Rückkehr von der WM in Brasilien, weiterhin als englischer Nationaltrainer arbeiten zu wollen. "Der Verband hat mich gebeten weiterzumachen. Ich bin sehr froh, dass sie mich noch wollen und ich bin keiner, der aufgibt und wegrennt", meint der 62-Jährige. "Ich habe das Gefühl, dass der Verband mich wirklich will und die Spieler auch. Deshalb werde ich weitermachen." Unter Hodgson ist England erstmals in einer WM-Vorrunde gescheitert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen