Robben sieht Brasilien vorne

Aufmacherbild
 

Der niederländische Superstar Arjen Robben sieht Brasilien bei der bevorstehenden WM in der Favoriten-Rolle. "Sie haben sehr viel Qualität und den Heimvorteil", begründet der 30-Jährige gegenüber dem Fachmagazin "Voetbal International". Die Rolle des Veranstalters könne aber auch Nachteile mit sich bringen. "Der Druck wird unglaublich groß sein, das ganze Land geht davon aus, dass sie den Titel holen", sagt der Mittelfeld-Spieler vom FC Bayern München.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen