Weltmeister Spanien ist draußen

Aufmacherbild

Die Sensation ist perfekt: Weltmeister Spanien muss nach der WM-Gruppenphase die Koffer packen. Nach dem 1:5 gegen die Niederlande verliert die "Seleccion" auch das zweite Spiel gegen Chile mit 0:2. Vargas vollendet nach 19 Minuten einen sehenswerten Spielzug über Vidal, Sanchez und Aranguiz. Letzterer sorgt nach 43 Minuten und einem Fehler von Casillas, der einen Sanchez-Freistoß nach vorne faustet, für den Endstand. Die Niederlande und Chile stehen in der K.o.-Phase, Australien ist draußen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen