Brasilien siegt bei Neymar-Gala

Aufmacherbild

Brasilien sichert sich mit einem 4:1-Sieg über Kamerun souverän das Ticket für das Achtelfinale, wo die "Selecao" nun auf Chile trifft. Mann des Spiels ist Neymar, der zunächst die Führung (17.) für die "Selecao" erzielt. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Matip (26.), legt der Superstar in Minute 34 nochmals nach. Nach dem Seitenwechsel stellen Stürmer Fred (49.) und Fernandinho (85.) den Endstand her. Kamerun beendet die WM ohne Punkt auf dem letzten Platz der Gruppe A.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen