Mexiko-Goalie gefeierter Held

Aufmacherbild

"Das war das Spiel meines Lebens", strahlt Mexiko-Goalie Guillermo Ochoa nach dem torlosen Remis gegen WM-Gastgeber Brasilien. Der 28-Jährige rettete den Mittelamerikanern mit zahlreichen Paraden den Punkt. "Wir haben uns den Punkt redlich verdient. Wir haben gezeigt, dass wir bereit sind, dagegen zu halten, nach vorne zu spielen und es mit den besten Mannschaften der Welt aufzunehmen", freut sich Mexiko-Coach Miguel Herrera. Nachsatz des Trainers: "Noch haben wir nichts erreicht."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen