Kamerun droht Eto'o-Ausfall

Aufmacherbild

Kamerun bangt vor dem zweiten Gruppenspiel am Mittwoch gegen Kroatien um Superstar Samuel Eto'o. Der Kapitän konnte am Sonntag wie schon tags zuvor nicht mit der Mannschaft trainieren. "Er hat ein Problem mit dem rechten Knie. Die Schwierigkeiten hatte er bereits am Saisonende bei Chelsea", sagt Coach Volker Finke. Kamerun hat das Auftaktmatch in Gruppe A gegen Mexiko verloren, am 23. Juni steht das abschließende Vorrundenspiel gegen Gastgeber Brasilien auf dem Programm.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen