WM: Kroatien wirft Kamerun raus

Aufmacherbild

Kroatien wahrt mit einem 4:0-Sieg über Kamerun seine Aufstiegschancen in WM-Gruppe A, die "unzähmbaren Löwen" sind dagegen vorzeitig ausgeschieden. Olic bringt die Kovac-Elf bereits nach elf Minuten auf Siegkurs. Die harmlosen Kameruner verlieren Song in der 40. Minute, nachdem dieser für eine Tätlichkeit gegen Mandzukic Rot sieht. In der zweiten Hälfte sorgt Perisic für die Entscheidung (48.), ehe Mandzukic bei seinem ersten Einsatz in doppelter Ausführung (61., 73.) nachlegt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen