Corinthians siegt bei Klub-WM

Aufmacherbild
 

Corinthians Sao Paulo sichert sich den Sieg bei der Klub-WM in Japan. Im Finale setzen sich die Brasilianer gegen den europäischen Vertreter Chelsea mit 1:0 durch. Das Goldtor erzielt in der 69. Minute der ehemalige HSV-Angreifer Paolo Guerrero per Kopf. Chelsea-Verteidiger Gary Cahill sieht in der 90. Minute die Rote Karte. Der mexikanische Klub CF Monterrey sichert sich mit einem 2:0-Erfolg gegen Al Ahly den dritten Platz. Die Tore erzielen Jesus Corona (3.) und Cesar Delgado (66.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen