"Sicher würden wir lieber in unserem Waldstadion spielen", sagte Berger, "aber es ist kein Nachteil. Viele unserer Spieler kennen das Linzer Stadion aus eigener Erfahrung."

Die Vereinsverantwortlichen, die aufgrund der UEFA-Auflagen ausweichen mussten, hoffen auf 3.000 bis 4.000 Fans. Beim Linzer Derby zwischen dem LASK und Blau-Weiß Linz tags darauf werden wohl mehr Leute die Ränge zieren.

Mögliche Aufstellungen:

FC Pasching - Estoril Praia
(Linz, Stadion auf der Gugl, 20.30 Uhr, SR Craig Thomson/Schottland)

Pasching: Berger - Kerschbaumer, Grasegger, Kablar, Prettenthaler - Perchtold, Krammer - Schobesberger, Sobkova, Petrovic - Casanova

Ersatz: Höfler - Dusak, Hamdemir, Pfennich, Blutsch, Mössner

Estoril: Vagner - Anderson, Tavares, Miguel, Mano - Goncalo, Evandro, Goncalves - Carlitos, Leal, Joao Pedro

Ersatz: Ribeiro - Javier Balboa, G. Fernandes, Gladestony, Seba, Diogo Amado, R. Fernandes

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen