Sturm Graz will mehr als 2009/10

Aufmacherbild
 

Sturm Graz startet gegen Lokomotive Moskau in die Europa League und hat sich für die Auftritte auf internationaler Bühne einiges vorgenommen. "Wir wollen mehr Punkte holen als 2009/10", gibt Trainer Franco Foda die Marschroute vor. Oldie Mario Haas freut sich auf den Auftakt: "Jeder von uns ist heiß auf diese Partie." Die Europa League ist für Foda keinesfalls nur ein Trostpflaster. "Natürlich wäre die Champions League noch schöner gewesen, aber wir freuen uns auch auf diese Aufgabe."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen