Salzburg mit acht Ausfällen

Aufmacherbild
 

Salzburg muss beim Rückspiel der Europa-League-Qualifikation gegen Senica auf acht Spieler verzichten. Trainer Ricardo Moniz sieht seine Mannschaft, die das Hinspiel daheim mit 1:0 gewann, dadurch nicht geschwächt: "Wir sind überall doppelt oder dreifach besetzt." "Wir müssen Vollgas geben. Wenn du abwartest, bekommst du Druck. Wir müssen gleich am Anfang so spielen, wie in Salzburg in der letzten Viertelstunde", gibt Moniz vor dem Spiel gegen den slowakischen Klub die Vorgabe.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen