Salzburg verschenkt EL-Tickets

Aufmacherbild
 

Salzburg geht neue Wege, um die Red Bull Arena in Wals-Siezenheim im Euro-League-Duell mit Metalist Charkiw voll zu kriegen. Gemeinsam mit den Würstelständen der Mozartstadt wurde die Aktion "U-Krainer statt Käse-Krainer" ins Leben gerufen. Wer sich bei ausgewählten Würstelständen eine U-Krainer, eine u-förmige Wurst, bestellt, erhält eine Eintrittskarte für das Hinspiel am 16. Februar. Die Spieler Alan und Ibrahim Sekagya verkaufen am Freitag persönlich die neue Kreation.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen