Salzburg baut auf Heimstärke

Aufmacherbild
 

Vor dem Sechzehntelfinal-Rückspiel in der Europa League gegen Villarreal (Hin: 1:2) setzt Salzburg auf seine Heimstärke. Von den 13 Europacup-Heimpartien in der Ära Rangnick wurden zehn gewonnen, zwei Mal Remis gespielt (1:1 Fenerbahce, 2:2 Celtic) und nur im Achtelfinale 2014 gegen Basel (1:2) verloren. In dieser Saison gab es in fünf Partien vier Siege, allerdings wurde auch nur einmal zu Null gespielt. "Vor allem in der Defensive müssen wir konzentrierter sein", so Martin Hinteregger.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen