Moniz: "Stolz auf starke Gruppe"

Aufmacherbild
 

Vizemeister RB Salzburg freut sich nach der Auslosung der Gruppenphase zur Europa League mit Paris Saint Germain, Athletic Bilbao und Slovan Bratislava auf die kommenden Aufgaben. "Wir können stolz sein, in einer so starken Gruppe zu spielen. Das wird fantastisch für das Publikum und die potenziellen Talente. Paris hat sehr viel eingekauft - das sagt aber nichts", so Trainer Ricardo Moniz. "Eine sehr attraktive Aufgabe gegen Top-Teams aus Top-Nation", meint Goalie Edie Gustafsson.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen