Rapid in EL-Quali gegen Serben

Aufmacherbild
 

Der SK Rapid Wien kennt nun seinen kommenden Gegner in der 3. Qualifikations-Runde zur Europa League. Die Grün-Weißen bekommen es mit dem serbischen Vertreter Vojvodina Novi Sad zu tun. Das Team rund um Star Stephen Appiah und Ex-LASK-Spieler Petar Skuletic setzt sich nach einem 1:1 im Hinspiel gegen Suduva Marijampole im Rückspiel klar mit 4:0 durch. Rapid tritt gegen die Vojvodina Novi Sad am 2. August zuerst auswärts an, das Rückspiel steigt am 9. August im Hanappi-Stadion.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen