Leovac gewinnt Legionärs-Duell

Aufmacherbild

Das Österreicher-Duell in der 2. Quali-Runde der Europa League geht an Marin Leovac. Der ehemalige Austrianer setzt sich mit HNK Rijeka im Budapester Ferenc-Puskas-Stadion gegen Emir Dilavers Ferencvaros 2:1 durch. Bereits das Hinspiel entschieden die Kroaten mit 1:0 für sich. Während Leovac als Linksverteidiger souverän durchspielt, leistet sich der im defensiven Mittelfeld aufgebotene Dilaver einige Fehler im Spielaufbau. Die Treffer besorgen Krstanovic, Samardzic bzw. Ugrai.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen