Rapid: "Man darf nie aufgeben"

Aufmacherbild
 

Rapid zeigt sich nach dem Last-Minute-2:2 gegen Dynamo Kiew und dem ersten Punkt in der Europa League erleichtert. "Man darf nie aufgeben, das hat man heute wieder gesehen", spielt Ausgleichs-Torschütze Christopher Trimmel auf den 0:2-Rückstand an. Trainer Zoran Barisic blieb in der Halbzeit ob des ernüchternden Zwischenstands ruhig: "Mir war wichtig, dass sie wieder an sich glauben und den Mut nicht verlieren. Sie hatten dann die Mentalität, das Spiel unbedingt umdrehen zu wollen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen