Rapid: "Man darf nie aufgeben"

Aufmacherbild

Rapid zeigt sich nach dem Last-Minute-2:2 gegen Dynamo Kiew und dem ersten Punkt in der Europa League erleichtert. "Man darf nie aufgeben, das hat man heute wieder gesehen", spielt Ausgleichs-Torschütze Christopher Trimmel auf den 0:2-Rückstand an. Trainer Zoran Barisic blieb in der Halbzeit ob des ernüchternden Zwischenstands ruhig: "Mir war wichtig, dass sie wieder an sich glauben und den Mut nicht verlieren. Sie hatten dann die Mentalität, das Spiel unbedingt umdrehen zu wollen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen