Gemischte Gefühle bei Austria

Aufmacherbild

Gemischte Gefühle bei der Austria nach dem 2:0 gegen Malmö, das aber gleichzeitig das Out in der Europa League bedeutet. "Es ist eine Enttäuschung vorhanden, wenn man nach einem Sieg nicht den Aufstieg schafft", so FAK-Coach Daxbacher. "Wenn man so knapp den Aufstieg verpasst, ist es natürlich bitter. Wir können aber mit unserem Europacup-Auftritt zufrieden sein. Wir waren in einer schweren Gruppe bis zum Schluss dabei – schade, dass es sich um ein Eitzerl nicht ausgegangen ist", meint Liendl.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen