Salzburg ist sehr zufrieden

Aufmacherbild
 

Nach dem 2:1 in Esbjerg hält Red Bull Salzburg als einziges Team in der Europa-League-Gruppe C beim Punktemaximum von sechs Punkten. Trainer Roger Schmidt zeigt sich mit der Leistung in Dänemark zufrieden: "Wir haben das sehr gut gemacht, sind in der Defensive sehr gut gestanden. Der Gegner hat sich ja vom Fußball verabschiedet, in dem er andauernd nur hohe Bälle geschlagen hat. So etwas habe ich noch nicht gesehen." Matchwinner Alan zeigt sich bescheiden: "Wir müssen am Boden bleiben."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen