Austria "teilweise zu naiv"

Aufmacherbild

"Unterm Strich muss man anerkennen, dass wir gegen die bessere Mannschaft verloren haben", meinte Florian Mader nach Austrias 1:4-Niederlage bei Metalist Charkiw in der Europa League. Peter Hlinka ärgerte sich: "Wir haben uns teilweise sehr naiv verhalten. Wenn man in einem Auswärtsspiel so viele Konter bekommt, stimmt etwas nicht." Dennoch können die Wiener noch aufsteigen, benötigen allerdings Schützenhilfe. "Wir freuen uns über die theoretische Chance", so Trainer Karl Daxbacher.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen