Gefühlter Sieg für Austria

Aufmacherbild

Beim 2:2 in Alkmaar gab die Austria eine 2:0-Pausenführung aus der Hand, diesmal waren es die Niederländer, die in Wien einen Sieg verspielten. "In Alkmaar war die Enttäuschung relativ groß, diesmal überwiegen Freude und Stolz", meinte FAK-Coach Karl Daxbacher deshalb. Manuel Ortlechner sah es ähnlich: "Vor zwei Wochen war es eine gefühlte Niederlage, diesmal ein gefühlter Sieg." Alkmaar-Coach Gertjan Verbeek lachte nach dem zweiten Duell in der Europa League: "Die Austria hat uns kopiert."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen