Rustikales Spiel überraschte SCR

Aufmacherbild

Bei Rapid herrscht nach dem 1:1 in der Härteschlacht bei Asteras Tripolis Erleichterung. Das kampfbetonte Spiel der Griechen war aber so gar nicht nach dem Geschmack der Wiener. "Wir waren nicht auf so einen rustikal spielenden Gegner eingestellt, aber meine Jungs haben das gut gemacht", musste Trainer Zoran Barisic zugeben. Nach überlegener erster Hälfte gehörten die zweiten 45 Minuten Asteras. Die Ausgangsposition macht aber Hoffnung auf das EL-Playoff. "Es liegt an uns", so Terrence Boyd.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen