Extralob von Didi Kühbauer

Aufmacherbild
 

"Ich bin von der Mannschaft begeistert", erklärt Admira-Coach Didi Kühbauer nach dem 5:1-Sieg im Rückspiel gegen Zalgiris Vilnius. Deswegen gibt es vom Trainer auch ein Extralob: "Das haben sie sich verdient und das werden sie auch zu hören bekommen." Richard Windbichler bleibt vor der nächsten Runde realistisch: "Wir werden nicht größenwahnsinnig. Wir wissen genau, dass Sparta Prag eine große Mannschaft mit viel Erfahrung ist. Wir bleiben am Boden und blicken dem Duell ohne Druck entgegen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen