Hlinka als Ortlechner-Ersatz?

Aufmacherbild

Manuel Ortlechner musste beim 2:2 gegen Wiener Neustadt mit einer Oberschenkelverletzung ausgetauscht werden. Für das Spiel gegen Charkiv ist der Oberösterreicher daher kein Thema. Daher soll Peter Hlinka gemeinsam mit Georg Margreitter das Innenverteidiger-Paar bilden. "Ruhe, Routine und Ballsicherheit sprechen für Hlinka", so Trainer Karl Daxbacher im "Kurier". Die anderen Kandidaten wie Remo Mally oder Manuel Wallner verfügen für die heikle Aufgabe nicht über ausreichend Spielpraxis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen