Rapid-EL-Gegner unterliegt Barca

Aufmacherbild

Der SK Rapid Wien fiebert den Playoff-Duellen mit dem finnischen Serienmeister HJK Helsinki entgegen. Dieser unterliegt in einem Testspiel dem FC Barcelona mit 0:6. Die Tore für die B-Elf der Katalanen erzielen Munir (4., 16.), Sergi Roberto (8.), Pique (23.), Bartra (48.) und Sandro Ramirez (81.). Ex-Rapidler Markus Heikkinen dirigiert bis zu seiner Auswechslung in der zweiten Halbzeit die Abwehr Helsinkis. Die Duelle mit Rapid steigen am 21. August in Helsinki und am 28. August in Wien.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen