Harnik zeigt VfB-Fans den Vogel

Aufmacherbild
 

Martin Harnik sorgt nach der 0:1-Niederlage des VfB Stuttgart in der Europa League gegen Molde FK für Aufregung. Der ÖFB-Teamspieler legt sich mit den eigenen Fans an und zeigt diesen den Vogel, nachdem die Anhänger "Stuttgart international kann man nur besoffen sehen" singen. "Ich fand die Reaktion der Fans nicht gut", so Harnik unmissverständlich. "Sie müssen uns auch nicht feiern, wenn wir verloren haben - aber den Spott fand ich einfach unangebracht."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen