EL: Rapid unterliegt in Kharkiv

Aufmacherbild

Rapid verliert auch das 2. Spiel der Europa-League-Gruppenphase und unterliegt bei Metalist Kharkiv 0:2 (0:0). Die Wiener lassen in einer chancenreichen Partie einige gute Gelegenheiten aus, Trimmels Kopfball landet an der Stange (20.). Nach der Pause nützt Joker Edmar die Unordnung in der Abwehr per Kopf für die Führung (65.), Cleiton Xavier besorgt nach Kombination den Endstand (80.). Burgstaller sieht wegen Foulspiels noch Rot (93.). Im Parallelspiel gewinnt Leverkusen bei Rosenborg 1:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen