Stuttgart und Gladbach ohne Sieg

Aufmacherbild

Die deutschen Klubs starten verhalten in die Europa League. Gladbach (ohne Stranzl) kommt bei AEL Limassol nur zu einem 0:0, Wendt verschießt in Minute 97 (!) einen Elfmeter. Im zweiten Spiel der Gruppe C vergibt Fenerbahce beim 2:2 gegen Marseille eine 2:0-Führung. Der VfB Stuttgart (Harnik ab 82., vergibt Großchance) trennt sich von Steaua Bukarest mit 2:2. Erster Leader der Gruppe E ist der FC Kopenhagen nach einem 2:1 über Molde. Weiters: Bordeaux-Brügge 4:0, Maritimo-Newcastle 0:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen