Kühbauer: "Atmosphäre genießen"

Aufmacherbild
 

Der Wolfsberger AC ist nach dem 0:1 zu Hause als krasser Außenseiter zum EL-Quali-Rückspiel nach Dortmund gereist. "Für die Spieler ist das eine einmalige Gelegenheit, sich zu präsentieren. Ich wünsche es jedem, solche Partien erleben zu dürfen. Sie sollen die Atmosphäre genießen", erklärt Trainer Didi Kühbauer. Auf Seiten des deutschen Traditionsvereins ist man gewarnt. "Das Ergebnis ist so, dass wir mit voller Konzentration ins Spiel gehen müssen", betont Sportdirektor Michael Zorc.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen