Baseler Vorfreude gegen "Spurs"

Aufmacherbild

Für Aleksandar Dragovic und den FC Basel steht im Hinspiel des Europa-League-Viertelfinals der schwere Gang zu Tottenham Hotspur auf dem Programm. "Schon der Einmarsch ins Stadion wird für jeden Spieler aufregend", versichert Trainer Murat Yakin, der in London "resultatsorientiert" spielen lassen wird. "Wir werden es genießen", freut sich Kapitän Marco Streller auf die White Hart Lane. Die weiteren Begegnungen am Donnerstag (21:05 Uhr): Benfica-Newcastle, Chelsea-Rubin Kazan, Fenerbahce-Lazio.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen