Juve hat "Heimfinale" im Visier

Aufmacherbild
 

Juventus Turin will mit einem Sieg im Europa-League-Viertelfinal-Hinspiel bei Olympique Lyon den nächsten Schritt Richtung Heimfinale machen. Die Italiener gehen als klarer Favorit in die Begegnung, fehlen bei den Gastgebern doch sieben Stammspieler verletzungsbedingt. Auch Juventus hat einen Ausfall zu verbuchen: Stürmer Carlos Tevez sitzt seine Gelb-Sperre ab. Salzburg-Bezwinger Basel trifft im "Geisterspiel" auf Valencia, der FC Sevilla gastiert beim FC Porto, Benfica muss nach Alkmaar.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen