Admira erreicht Remis in Vilnius

Aufmacherbild

Admiras Europacup-Comeback nach 18 Jahren endet mit einem Unentschieden. Die Südstädter erreichen im Hinspiel der 2. Qualifikationsrunde der Europa League bei Zalgiris Vilnius ein 1:1. Philipp Hosiner bringt die in der ersten Halbzeit starken Niederösterreicher in der 12. Minute in Führung. Nach der Pause lässt die Elf von Didi Kühbauer jedoch nach und muss in der 72. Minute durch Ramunas Radavicius den verdienten Ausgleich hinnehmen. Das Rückspiel steigt am 26. Juli in der Südstadt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen