EL: Fener und Benfica weiter

Aufmacherbild
 

Fenerbahce reicht nach dem 2:0-Heimsieg gegen Lazio Rom im Auswärtsspiel ein 1:1 zum Aufstieg ins Semifinale der Europa League. Die Italiener dürfen nach dem Führungstor durch Senad Lulic (60.) zwar kurz hoffen, doch Caner Erkin macht mit dem Ausgleich endgültig alles klar (73.). Ebenfalls unter den letzten Vier ist Benfica. Die Portugiesen spielen bei Newcastle 1:1 und steigen dank des 3:1-Erfolgs im ersten Duell auf. Papiss Demba Cisse (71.) bzw. Eduardo Salvio (90.) treffen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen