Lazar Markovic 4 Spiele gesperrt

Aufmacherbild

Liverpools Lazar Markovic hat demnächst keine Chance, sich auf internationalem Parkett zu beweisen. Der Spieler des FC Liverpool wurde von der UEFA für vier Spiele aus dem Verkehr gezogen. Grund dafür ist seine Rote Karte für einen Griff in das Gesicht seines Gegenspielers im letzten Champions-League-Gruppenspiel gegen den FC Basel. Damit fehlt Markovic zunächst einmal in den beiden Europa-League-Duellen der "Reds" mit Besiktas (Donnerstag zuhause, 26.2. in Istanbul).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen