EL-Aus für Schalke und Hannover

Aufmacherbild

Im Viertelfinale der Europa League ist Endstation für Deutschlands Vertreter Hannover 96 und Schalke 04. Die "Knappen" erreichen ohne den kranken Christian Fuchs bei Athletic Bilbao ein 2:2, scheiden aber mit einem Gesamtscore von 4:6 aus. Hannover, bei denen Emanuel Pogatetz durchspielt, verliert gegen Atletico Madrid wie schon im Hinspiel mit 1:2. Im Halbfinale trifft Atletico auf Valencia (4:0 gegen Alkmaar/5:2 gesamt). Sporting Lissabon (1:1 gegen Charkiw/3:2 gesamt) fordert Bilbao.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen