Foda glaubt an "seriöse Chance"

Aufmacherbild
 

Sturm Graz muss in der Europa League einen schweren Gang nach Moskau antreten. Vor dem vorletzten Gruppenspiel gegen Lokomotiv versprüht Trainer Franco Foda aber vornehmen Optimismus: "Ich sehe nach wie vor eine seriöse Chance, weil wir auch in Athen und Anderlecht gut gespielt haben." Allerdings müssen die Grazer mit zwei Toren Differenz gewinnen, um nicht vorzeitig die Segel zu streichen. "Mit Leidenschaft und 100 Prozent Einsatz können wir einiges erreichen", glaubt auch Martin Ehrenreich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen