Gager: Europacup-Aufgabe lösbar

Aufmacherbild
 

Der SKN St. Pölten trifft im Hinspiel (Do., 18:45 Uhr) der 2. Qualifikationsrunde der Europa League auswärts auf Botew Plowdiw (BGR). Die Niederösterreicher rechnen sich durchaus Chancen auf eine Überraschung aus. "Wir wollen bestehen und weiterkommen, die Spieler sind hoch motiviert", erklärt "Wölfe"-Coach Herbert Gager optimistisch. Beide Vereine schafften den Sprung in die Europa League über Niederlagen im nationalen Cup-Finale. Für St. Pölten ist es die Premiere im internatonalen Bewerb.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen