Rijeka überrascht gegen Sevilla

Aufmacherbild
 

Rijeka gelingt am 2. Spieltag der Europa-League-Gruppenphase eine Überraschung. Die Kroaten kommen mit ÖFB-Legionär Marin Leovac, der durchspielt, daheim gegen den FC Sevilla zu einem 2:2. Die Gäste gleichen in der 90. Minute aus. Feyennord besiegt Standard Lüttich 2:1. Wolfsburg kommt im Heispiel gegen OSC Lille zu einem 1:1. Den zweiten Sieg fährt der SSC Napoli ein. Die Italiener gewinnen bei Slovan Bratislava mit 2:0. Sparta Prag kommt gegen die Young Boys Bern zu einem 3:1-Heimerfolg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen