Inter Mailand feiert Heimsieg

Aufmacherbild

Inter Mailand müht sich am 2. Europa-League-Spieltag zu einem 2:0-Heimsieg gegen den FC Qarabag. D'Ambrosio trifft in der 18. Minute für die "Nerazzurri", die zahlreiche Stammspieler schonen. Icardi (85.) macht den Deckel drauf. Im Parallelspiel der Gruppe F trennen sich St. Etienne und Dnipro Dnipropetrovsk torlos. In Gruppe E feiert Estoril einen 2:0-Achtungserfolg gegen Panathinaikos. Rapid-Bezwinger HJK Helsinki unterliegt in Gruppe B Brügge 0:3, Torino-Kopenhagen endet 1:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen