Beto als Star und Sündenbock

Aufmacherbild
 

Das 4:2 im Elfmeterschießen gegen den FC Sevilla ist für Benfica Lissabon das achte verlorenene Endspiel in Folge - ein Schuldiger war in der portugiesischen Presse schnell gefunden. "Die Enttäuschung bei Benfica hat einen Namen: Beto", fasst "A Bola" zusammen. Ausgerechnet der Portugiese im Tor der Spanier wird zum Held des Abends. "Die Portugiesen vergeben bei ihrer achten Niederlage in einem Europacup-Finale unglaubliche Torchancen", schreibt die spanische "Marca".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen