Salzburg schießt Bratislava ab

Aufmacherbild
 

RB Salzburg feiert am 2. Spieltag der Europa-League-Gruppenphase einen 3:0-Heimsieg über Slovan Bratislava. In einer mittelmäßigen Partie mit wenig Chancen bringt Leonardo die Gastgeber mit einem wuchtigen Kopfball in Führung (60.). Zarate (76.) und Svento (95.) machen alles klar. Slovan ist mit Ausnahme eines Milinkovic-Lattentreffers (5.) kaum gefährlich. Nach der 1:3-Autaktpleite in Paris halten die Bullen in Gruppe F bei 3 Punkten und liegen hinter Bilbao (6) und Paris (3) auf Rang 3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen