Udinese weiter, Celtic out

Aufmacherbild

Club Brügge, Sporting Braga, Atletico Madrid und Udinese Calcio ziehen ins Sechzehntel-Finale der Europa League ein. Brügge kommt am letzten Spieltag der Gruppenphase gegen Braga zu einem 1:1, beide Teams ziehen in die nächste Runde ein. Birmingham besiegt Maribor mit 1:0, muss sich aber aus dem Bewerb verabschieden. Atletico Madrid gibt sich trotz des bereits fixierten Aufstiegs keine Blöße und fertigt Stade Rennes mit 3:1 ab. Udinese steigt mit einem 1:1-Remis gegen Celtic Glasgow auf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen