Rapid setzt 27.700 EL-Abos ab

Aufmacherbild

Der SK Rapid hat für die Europa-League-Heimspiele bislang 27.700 Dreier-Abos abgesetzt. Das geben die Wiener am Sonntagabend bekannt. Am kommenden Donnerstag gastiert der spanische Klub Villarreal im Happel-Stadion, es folgen Viktoria Plzen (22. Oktober) und abschließend gegen Dinamo Minsk (10. Dezember). Am Dienstag startet der Einzelticket-Verkauf für die Auftakt-Partie in der Gruppe E am Donnerstag,(19 Uhr). Im Parallelspiel empfängt Plzen ebenfalls um 19 Uhr die Mannschaft aus Minsk.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen