Knappe WAC-Niederlage gegen BVB

Aufmacherbild

Der Wolfsberger AC schlägt sich im Hinspiel der 3. Runde der Europa-League-Qualifikation gegen Borussia Dortmund im Wörthersee-Stadion beachtlich, unterliegt letztendlich aber mit 0:1 (0:1). Die Gäste gehen durch Jonas Hofmann (16.), der nach Mkhitaryan-Pass nur einschieben muss, früh in Führung, bleiben insgesamt aber ineffizient. In der zweiten Hälfte findet der WAC tolle Ausgleichsmöglichkeiten durch Zündel, Standfest und Trdina vor, bleibt aber glücklos. Zweimal wird auf der Linie geklärt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen