Stuttgart remis, Donetsk-Blamage

Aufmacherbild
 

Der VfB Stuttgart holt in der 3. EL-Qauli-Runde bei Botev Plovdiv ein 1:1. Die Schwaben (ohne den angeschlagegen Harnik) gehen durch Ibisevic (67.) in Führung, Ex-Hertha-Stürmer Domovchiyski (73.) gelingt der Ausgleich für die Bulgaren. Metalurg Donetsk blamiert sich mit einer 0:2-Niederlage beim albanischen Vize-Meister FK Kukes. Rubin Kasan setzt sich beim Randers FC 2:1 durch. Weiters: Vilnius-Lech Posen 1:0. BK Häcken-FC Thun 1:2. HNK Rijeka-MSK Zilina 2:1, Tromsö IL-FC Differdingen 1:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen