EL-Abbruch nach Steinwurf

Aufmacherbild

Im Qualifikations-Hinspiel zwischen FK Kukes (Albanien) und Legia Warschau kommt es zu einem Eklat. Nachdem die Gäste aus Polen mit 2:1 in Führung gehen, wird Ondrej Duda von einem Stein aus dem Kukes-Fanblock - wenige albanische Quellen sprechen auch von einem Feuerzeug - am Kopf getroffen. Schiedsrichter Stephan Klossner (SUI) bricht das Spiel daraufhin ab. Duda hat bei dem Vorfall Glück, er wird allem Anschein nach nicht gröber verletzt. Zuvor fielen auch die Legia-Fans negativ auf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen