Besiktas verliert mit Kavlak

Aufmacherbild

Besiktas Istanbul muss im Hinspiel des Europa-League-Playoffs in Tromsö eine 1:2-Niederlage hinnehmen. Veli Kavlak steht bei den Türken in der Startelf, muss in Minute 83. Enemaro Platz machen. Trabzonspor gewinnt hingegen bei Kukes 0:2, Marc Janko hat die Reise nach Albanien nicht mitgemacht. Swansea schlägt Ploiesti vor heimischer Kulisse 5:1 und St. Gallen trennt sich in der Schweiz von Spartak Moskau 1:1. Esbjerg liefert sich mit St. Etienne ein Torfestival und gewinnt 4:3.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen